Informationsseite mit Wissenswertem zu Insekten, Garten und Natur.
  Zur Startseite Startseite Insekten Schmetterlinge
Insekten Garten Natur

 

Schmetterlinge (Lepidoptera)

Bei dieser Gruppe denken die meisten wohl hauptsächlich an die schönen und zumeist beliebten Bläuling auf OreganoTagfalter, um die es hier auch in der Hauptsache gehen soll.

Die Eier werden an der bzw. den für die jeweilige Art typischen Raupenfutterpflanze(n) einzeln oder in Gelegen abgelegt.

Die Raupe verpuppt sich und aus der Puppe schlüpft der erwachsene Schmetterling (= Imago), der sich von Blütennektar ernährt.

 

 
Kennzeichen der systematischen Ordnung Schmetterlinge (Lepidoptera):
  • Körper in Kopf, Brust, Hinterleib gegliedert (allgemeines Merkmal der Insekten)
  • 2 Paar beschuppte Flügel
  • Raupe (Larve): beissende Mundwerkzeuge (normalerweise phytophag)
  • Schmetterling (Imago): normalerweise saugende Mundwerkzeuge (Saugrüssel)
  • vollkommende Verwandlung (Larve > Puppe > Schmetterling)

 

Schmetterlingsflügel mit Schuppen
Beschuppter Flügel
(Flügeloberseite des Distelfalters)
 
Schmetterlingsflügel mit Schuppen
Beschuppter Flügel
(Flügelunterseite des Distelfalters)
Saugrüssel eines Schmetterlings
Saugrüssel beim Distelfalter
gerollt
Saugrüssel eines Schmetterlings
Saugrüssel beim Zitronenfalter
entrollt

Gürtelpuppe (Kohlweißling)
Gürtelpuppen

eines Kohlweißlings

 
Stürzpuppe (Tagpfauenauge)
Stürzpuppe

eines Tagpfauenauges

 

ThemaSystematik


Schmetterlinge sind eine extrem arten- und familienreiche Insektengruppe, so dass eine Vorstellung der kompletten Ordnung hier viel zu weit führen würde. Die Vorstellung soll sich daher auf die "prominentesten" Gruppen beschränken, die zumeist als "Tagfalter" zusammengefaßt werden.

Zu den Tagfaltern rechnet man die Familien der:

 

Einige Arten finden Sie übrigens auch unter dem Award "Schmetterling des Jahres", der seit 2003 durch den BUND NRW Naturschutzstiftung vergeben wird.


Verwandte Themen

 

top nach oben
Luchs Hornisse Waschbär Libelle Frosch Schmetterling Säbelschnäbler Eidechse