Informationsseite mit Wissenswertem zu Insekten, Garten und Natur.
  Zur Startseite Startseite Insekten Bienen, Wespen & Co.
Insekten Garten Natur

 

Bienen, Wespen & Co. - Hautflügler (Hymenoptera)

Typischer Flügel der HautflüglerBienen und Wespen werden ja gerne mal zusammen geworfen, da mehr oder weniger braun/schwarz-gelb und gestreift - außerdem haben beide einen Stachel.

Doch so einfach ist es nicht in der Natur - die Verwirrung ist oft komplett, wenn man als Biologe mitteilt, dass zur Verwandschaft außerdem noch die Ameisen zählen. Ameisen, aber die haben doch gar keinen Stachel? Soweit ist dies auch korrekt, aber einige systematisch relevante Merkmale der Verwandtschaftsgruppe der Hautflügler (Hymenoptera) treffen auch auf diese zu.

 
Kennzeichen Ordnung Hautflügler (Hymenoptera):
  • Körper in Kopf, Brust, Hinterleib gegliedert (allgemeines Insektenmerkmal)
  • 2 häutige Flügelpaare (z.T. reduziert/ fehlend)
  • Charakteristische Flügeladerung des Vorderflügels
  • beißend oder leckende Mundwerkzeuge
  • Eilegeapparat z.T. zu Giftstachel umgewandelt
  • vollkommene Verwandlung (Larve -> Puppe -> erwachsenes Insekt)


Die Hautflügler bilden mit rund 12000 Arten eine große eigenständige Gruppe innerhalb der Insekten (Insecta). Charakteristisch für die Hautflügler sind die ZWEI häutig ausgebildeten Flügelpaare. Dies unterscheidet sie von anderen Großgruppen der Insekten:


Die Systematik der Hautflüger (Hymenoptera)

Ein weitere Unterteilung finden die Hymenoptera in die Pflanzenwespen (Symphyta) und die Taillenwespen (Apocrita). Letztere sind für die Bezeichnung der Wespentaille verantwortlich, einer Einschnürung zwischen Brust und Hinterleib. Hier ein kurzer schematischer Überblick zur systematischen Hierachie:

Übrigens: Da der Stachel aus dem Legeapparat entstanden ist, können nur die weiblichen Stechimmen stechen!


Entsprechend der Größe der Gruppe, sind die Themen aufgesplittet in:

 
Bienen, die Honigbiene Bienen: Die Honigbiene (Apis mellifera)
Wohl DIE Biene, an die die meisten beim Begriff "Biene" denken.

 
Hummeln und andere Wildbienen Hummeln und andere Wildbienen
Wichtige Bestäuber in der Natur

 
Wespen: Faltenwespen Wespen, mit Schwerpunkt Faltenwespen
Was sind Wespen?

 
Wespen, die Hornisse Wespen: Die Hornisse (Vespa crabro)
Porträt unserer größten Wespenart - übrigens viel besser als ihr Ruf!

 
Wespen: Umsiedlung von Wespennestern Wespen: Umsiedlung von Wespennestern
Wie funktioniert das und wann ist es sinnvoll?

 
Ameisen (Formicidae) Ameisen (Formicidae)
Fleissige Helfer in der Natur

 
Wespen: Gallwespen Wespen: Gallwespen
Pflanzengallen - Was ist das?

 
Wespen: Schlupfwespen und Brackwespen Wespen: Schlupfwespen und Brackwespen
Parasitisch lebende Arten

 
Wespen: Wegwespen Wespen: Wegwespen
Besondere Jäger

 
Exkurs: Mimikry Exkurs: Mimikry
Ich bin zwar harmlos, mache aber auf wehrhafte Wespe (oder Biene)...

 



top nach oben
Luchs Hornisse Waschbär Libelle Frosch Schmetterling Säbelschnäbler Eidechse