Informationsseite mit Wissenswertem zu Insekten, Garten und Natur.
  Zur Startseite Startseite Insekten Käfer
Insekten Garten Natur

 

Käfer (Coleoptera)

Käfer, hier ein MarienkäferDiese Ordnung ist die artenreichste im Insektenreich - und genauso vielfältig.

Dies betrifft nicht nur die reine Größe, die vom mit blosem Auge kaum sichtbaren Winzling bis zum Goliathkäfer reicht, sondern auch Formen und Farben.

Da gibt es die Laufkäfer mit kräftigen Laufbeinen, Wasserkäfer, deren Beine z.T. zu Schwimmbeinen umgewandelt sind und die anscheinend mit dem Hinterleib Luft an der Oberfläche holen oder auch die so genannten Kurzflügelkäfer, bei denen ausnahmsweise die Flügeldecken nur einen Teil des Hinterleibes bedecken, nicht wie bei ihren sonstigen Verwandten, bei denen der Hinterleib durch die Flügeldecken kaum sichtbar ist.
Und auch die weiteren Verwandten geizen nicht mit unterschiedlichen Merkmalen - Weichkäfer, Aaskäfer, Prachtkäfer, Rüsselkäfer, Blatt- und Bockkäfer u.v.m.

Entsprechend läßt sich auch aus menschlicher Sicht stark zwischen Nützlingen, Schädlingen, hübschen und weniger hübschen Arten unterscheiden :-)

Relativ einheitlich sind dagegen die grundsätzlichen Merkmale, die einen Käfer ausmachen:

 
Kennzeichen der systematischen Ordnung Käfer (Coleoptera)
  • Körper in Kopf, Brust, Hinterleib gegliedert (allgemeines Merkmal der Insekten)
  • Flügel: ein sklerotisiertes Paar (Deck)Flügel und nur ein häutig ausgebildetes Flügelpaar, das zum Fliegen dient
  • Sowohl Larven als auch adulte Käfer besitzen beissende Mundwerkzeuge
  • Beine je nach Lebensweise z.T. sehr unterschiedlich
  • vollkommende Verwandlung (Larve > Puppe > Käfer)

 

Zwei typische Käferlarven:

Käferlarve: EngerlingKäferlarve eines Laufkäfers

Links ein Engerling, der in der Erde lebt (in diesem Fall der eines Rosenkäfers). Die Beine sind hier nur noch rudimentär im Vergleich zum wuchtigen Körper vorhanden.
Rechts die räuberische Larve eines Laufkäfers mit kräftigen Beinen.

 

ThemaSystematik


Aus der großen Vielfalt der Käfer führen folgende Links zur Vorstellung einiger Vertreter aus verschiedenen Käferfamilien:

 

 

 



top nach oben
Luchs Hornisse Waschbär Libelle Frosch Schmetterling Säbelschnäbler Eidechse