Informationsseite mit Wissenswertem zu Insekten, Garten und Natur.
  Zur Startseite Startseite Garten Informationen rund ums Gärtnern Gründüngung
Insekten Garten Natur

 

Gründüngung

GründüngungStehen Beete oder Flächen absehbar über eine längere Zeit leer, lohnt es sich über eine Zwischenkultur nachzudenken, die als so genannte Gründüngung fungieren kann.

Der Einsatz einer zwischenzeitlichen Kultur, die im Anschluß als Gründüngung in den Boden eingearbeitet wird, hat einige Vorteile:

Im Gesamten kann sich der Boden trotz Kultivierung erholen, er wird gelockert, Nährstoffe werden festgelegt/ hinzugefügt und somit die Fläche für die geplanten Folgekulturen vorbereitet.

Wichtig bei der Einarbeitung des zerkleinerten Pflanzenmateriales: Die Hauptarbeit der Bodenmikroflora und Bodenfauna spielt sich in den oberen Zentimetern des Bodens ab. Hier ist der für die Umwandlung des relativ frischen Pflanzenmaterials in organische Bodensubstanz/ Humus wichtige Sauerstoff ausreichend vorhanden. Je nach Boden sind das etwa die oberen 10 cm. Daher gilt es , die Biomasse nicht zu tief in den Boden einzuarbeiten.

 

 

ThemaGeeignete Arten für eine Gründüngung sind z.B.

Phacelia, Bienenfreund (Phacelia tanacetifolia)

Phacelia, Bienenfreund (Phacelia tanacetifolia)Die Aussaat zum Zwecke der Gründüngung kann bis Anfang September erfolgen, Aussaaten im Zeitraum März bis Juli stellen zusätzlich eine hervorragende Bienenweide dar.

Sonstiges:


Buchweizen (Fagopyrum spec.)

Buchweizen (Fagopyrum spec.)Es handelt sich nicht um ein "echtes" Getreide, sondern einen Vertreter der Knöterichgewächse.

Sonstiges:



Lupine

LupineBesonders geeignet für leichte bis mittelschwere Böden.

Sonstiges:



Sonnenblume (Helianthus)

Sonnenblume (Helianthus)Durch schnelles Wachstum werden viele Nährstoffe in Biomasse festgelegt. Bleiben die Pflanzen über Winter stehen, fungieren die Stengel teilweise für Insekten als Winterquartier.

Sonstiges:



Weitere Arten, die sich zum Einsatz als Gründüngung eignen sind beispielsweise:

 

 


 

top nach oben
Luchs Hornisse Waschbär Libelle Frosch Schmetterling Säbelschnäbler Eidechse