Informationsseite mit Wissenswertem zu Insekten, Garten und Natur.
  Zur Startseite Startseite Garten Der Gemüsegarten Tomaten
Insekten Garten Natur

 

Tomaten

Tomaten

 

Tomaten sind „in“. Doch nicht alle Tomaten sind rot und rund. Im Gegenteil, es gibt zahlreiche – hunderte! – verschiedene Sorten und entsprechend viele Kombinationen von Form, Größe, Farbe und Geschmack. Dabei sind übrigens auch grüne Tomatensorten, die tatsächlich abgereift grün essbar sind.

Ursprünglich stammt die (Wild)Tomate aus Mittel- oder Südamerika und wurde bei den Azteken als "tomatl" bezeichnet. Durch die Spanier gelangte das "fruchtige Gemüse" (botanisch sind die Früchte Beeren) dann nach Europa. Als tropische Pflanzen erfüllten die Tomaten zunächst meist den Nutzen als Zierpflanze ("Paradeiser", "Paradiesäpfel"), bevor sie etwa Ende des 18. Jahrhunderts ihren Siegeszug als Gemüsepflanze antrat.

Versuchen Sie sich doch auch einmal als Tomatengärtner – es ist gar nicht so schwer. Selbst bei Container-Kultur in Abwesenheit eines Gartens lässt sich eine gute Ernte erzielen. Und was das beste ist: Diese Tomaten haben Geschmack :-)

Übrigens: Die meisten angebotenen Sorten, so genannte „Alte Tomatensorten“ oder „Wilde Tomaten“ erhalten in der EU keine Saatgutzulassung – hier grüßen Lobbyismus und Regulierungswut. Also nicht wundern, dass Saatgut bei mir im Shop ausschließlich als Verwendung zur Zierde verkauft wird. Wählen Sie ihre Tomaten nach Form aus & nach zu erwartendem Geschmack – essbar bleiben sie trotzdem ...

 

Lesen Sie hier mehr über:

ThemaTomaten im Garten und auf dem Balkon

Tomaten in einer HängeampelMerkwürdigerweise haben manche Hobbygärtner Bedenken, Ihre Tomaten nicht als Setzlinge zu kaufen, sondern selbst zu ziehen.

Dabei ist es relativ einfach, wenn man einige Punkte beachtet.

Als wärmeliebende Pflanzen erfolgt üblicherweise eine Vorkultur Drinnen, bevor die Pflanzen in Töpfen oder ausgepflanzt April/ Mai in den Garten bzw. auf den Balkon kommen. Ideal ist hier ein besonders sonniger, warmer Standort.

Keine Sorge, wenn Sie nur einen Balkon haben: Auch die Tomatenpflanzen in Töpfen tragen reichlich Früchte, man muß hier nur mehr auf ausreichende Bewässerung und Düngung achten (gerade für kleine Balkone empfiehlt sich das Zurückgreifen auf Buschtomaten, die kompakter wachsen).

 
Anzuchttipps zum Herunterladen auf inganashop.de Anzucht-Tipps Tomaten
Interesse, Tomaten selbst auszusäen?
Nebenstehender Link-Button führt Sie zu den kostenlosen pdf-Downloads im Shop.

 

 

ThemaTomaten-Vielfalt von klein bis groß - von rot bis bunt

Bei den hunderten von Sorten gibt es auch viele, die sich ähneln. Davon abgesehen, haben viele Sorten ein typisches Aroma (das allerdings auch noch von anderen Faktoren abhängt) und natürlich ein bestimmtes Aussehen.

Hier ein paar Klassiker (Anklicken zum Vergrößern der Bilder):


 

 

Externe Links

Bezugsquelle Tomaten-Saatgut:
Tomatensamen im inganashop bestellen

top nach oben
Luchs Hornisse Waschbär Libelle Frosch Schmetterling Säbelschnäbler Eidechse